Talk

Francois Truffaut: Mr. Hitchcock, wie haben Sie das gemacht?


Einer meiner Lieblingsfilme von Francois Truffaut trägt im Deutschen den Titel „Auf Liebe und Tod“. Mit Trintignant und Ardant. Auch Franzosen können mit meisterhaftem „understatement“ spielen. Eine unterkühlt inszenierte Mordgeschichte, eine fein gezeichnete Liebesgeschichte. Da gibt es noch einen anderen Lieblingsfilm von Truffaut, aber vielleicht spielt mir hier die Erinnerung einen Streich. Denn ich habe ihn nur einmal gesehen, mit siebzehn Jahren, „Zwei Mädchen aus Wales und die Liebe zum Kontinent“. Ob ich ihn heute noch gut fände, weiss ich nicht. Und es ist schon ewig her, dass ich jenes Buch las, in dem Truffaut Altmeister Hitchcock interviewte. Das nenne ich mal einen Filmbuchklassiker, trotz all der vergangenen Zeit seit der Lektüre.

Michael Engelbrecht